Version 5 – jetzt erhältlich!

Neue Benutzeroberfläche
NetSupport Notify hat jetzt eine komplett aktualisierte Benutzeroberfläche. Da Alerts allgemein als Ergebnis einer Situation verschickt werden, in der es schnell gehen muss, ist es jetzt einfacher für einen Absender, die benötigte Funktion zu finden und schnell dorthin zu navigieren, mit Zugriff auf die Funktionen mit einem Klick.

Unterstützung von noch mehr Benutzern
Der Benachrichtigungsserver ist für die größten Organisationen skalierbar und unterstützt jetzt mehr als 10000 Agents, was größeren Unternehmen und Schulverbänden zum Beispiel dabei hilft, schnell und einfach mit einer großen Anzahl von Mitarbeitern und/oder Schülern zu kommunizieren.

Benachrichtigungsgröße
Der Absender kann jetzt die Größe wählen, in der der Alert auf dem Bildschirm der Empfänger erscheint, wodurch gewählt werden kann, wie stark der Alert wirkt. Meldungen über eine Notevakuierung können beispielsweise so eingestellt werden, dass sie den gesamten Bildschirm füllen, während ein Alert über die Abschaltung eines Mailservers kleiner und unaufdringlicher sein kann. Dies hilft außerdem sicherzustellen, dass der Alert proportional zur Größe des Monitors ist.

Benachrichtigungsbestätigung
Wenn ein ‚Vollbild‘-Alert verschickt wird, kann ein Feld ‚OK‘ anstelle der Timeout-Funktion angezeigt werden. Dies erlaubt es dem Empfänger, nicht nur zu bestätigen, dass der Alert empfangen und gelesen wurde (statt dass der Absender annimmt, dass dies der Fall ist), sondern auch die Meldung sofort nach dem Lesen zu schließen, was dabei hilft, die Reaktionszeit zu verkürzen.

Zusätzliche Plattformunterstützung
Zusätzlich zu den vorhandenen Multiplattform-Fähigkeiten unterstützt NetSupport Notify jetzt auch Chromebooks, um Organisationen dabei zu helfen, effektiv über die verschiedenen verwendeten Plattformen hinweg zu kommunizieren.

Gesamte Nachricht sehen
Damit die Empfänger Alerts noch schneller lesen und bestätigen können, kann jetzt die gesamte Nachricht sichtbar gemacht werden, wenn eine Nachricht verschickt wird (so dass die Empfänger nicht mehr die Bildlaufleiste verwenden muss, um den gesamten Text zu durchlaufen).

Verbesserte ‚Verlaufliste‘
Notfall-Alerts werden jetzt (standardmäßig) in der Verlaufliste gezeigt, und Alerts können jetzt oben angeheftet werden, so dass wichtige leichter gefunden und wiederverwendet werden können. Die angehefteten Alerts bleiben jetzt oben auf der Liste unabhängig von dem gesuchten Datum.

An IP-Adressbereiche senden
Zusätzlich zum Senden von Benachrichtigungen mit Active Directory können Benachrichtigungen auch an IP-Adressbereiche gesendet werden – nützlich für Organisationen mit verteilten Netzwerken.

Bessere Anpassbarkeit
NetSupport Notify kann jetzt noch besser angepasst werden, um sich nahtlos in Ihre Organisation einzufügen und an ihre Bedürfnisse anzupassen. Die Schriftart und -größe jeder Nachricht kann entsprechend Ihren Firmenvorgaben geändert werden – außerdem können Sie Ihre eigenen Symbole für den Schweregrad erstellen (mit eigenem Text, eigener Schriftart und Farbe), die sich für die Art der Nachrichten eignen, die Sie verschicken möchten.

Benachrichtigungsarten
Zusätzlich zu den Benachrichtigungtenarten (Neuigkeiten, Nachricht, Warnmeldung, Technisch, Kritisch), wurden zwei Benachrichtigungsarten (Gesundheit und Sicherheit) hinzugefügt, um dabei zu helfen, die Nachrichten mit entsprechenden Informationen noch weiter zu priorisieren. So können zum Beispiel die Benutzer mit einer Nachricht, die sich auf ‚Gesundheit‘ bezieht, daran erinnert werden, Handdesinfektionsmittel zu verwenden oder auf die räumliche Trennung zu achten.

Neue Funktionen in V4

Neue Benutzeroberfläche
NetSupport Notify hat jetzt eine komplett aktualisierte Benutzeroberfläche. Da Alerts allgemein als Ergebnis einer Situation verschickt werden, in der es schnell gehen muss, ist es jetzt einfacher für einen Absender, die benötigte Funktion zu finden und schnell dorthin zu navigieren, mit Zugriff auf die Funktionen mit einem Klick.

Höhere Zeichenbeschränkung
Die Zeichenbeschränkung für die Überschrift der Nachricht ist von 40 auf 80 erhöht worden und die Zeichenbeschränkung für den Text der Nachricht von 500 auf 1,000.

Notfallreaktionnachrichten
Um zu verhindern, dass Notfallreaktionnachrichten versehentlich versendet werden, können Sie jetzt eine Kombination von drei Hotkeys wählen, um diese Nachrichten zu versenden.

Active Directory Vorlagen
Sie können die Benachrichtigungskonsole jetzt mit Active Directory konfigurieren.

Nachrichten-Display
Die Nachricht erscheint, wenn ein Computer gesperrt ist.

Benachrichtigungen senden
Wenn die Empfänger gewählt werden, an die eine Benachrichtigung gesendet werden soll, kann statt dem angemeldeten Benutzernamen der Active Directory Displayname angezeigt werden. Klicken Sie auf Displayname anzeigen.

IPv6 Unterstützung
NetSupport Notify bietet Unterstützung für IPv6 Adressen.